Psychotherapie Tübingen
Slider

Meine Behandlungsphilosophie

Ich sehe mich als therapeutischen Begleiter mit dem Ziel einer nachhaltigen Gesundheitsentwicklung. Wichtig ist mir dabei eine wertschätzende Kooperation auf Augenhöhe und ein an Ihren individuellen Zielen ausgerichteter Therapieprozess. Ich lege großen Wert darauf, Ihre Autonomie zu achten und ich sehe Sie als Mitentscheider, wie der psychotherapeutische Prozess zu führen ist.

Psychotherapie soll meines Erachtens transparent geführt werden, damit Sie nachvollziehen können, auf welche Weise und warum die jeweilige Behandlungsmaßnahme wirksam ist.

Aktuelles

Seit dem 24.09.2018 befindet sich meine Praxis in schönen Räumen im Herzen von Tübingen in der Pfleghofstrasse 1, 72070 Tübingen.

 

Therapieplätze:
Meine Praxis ist mindestens bis Ende Januar 2019 ausgelastet.

Ich biete Hilfe an bei

  • Depression
  • Burnout
  • Stresssymptome
  • Panikstörung
  • Soziale Ängste
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Erkrankungsängste
  • Psychosomatik
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen
  • Beziehungs-/Ehekonflikte und -ängste
  • Probleme mit der Herkunftsfamilie
  • Sexuelle Störungen
  • Mobbing
  • Probleme durch Arbeitslosigkeit

Hauptsächliche Arbeitsgebiete sind

  • Suchterkrankungen (Alkohol- oder Tablettenabhängigkeit, Spiel- Arbeitssucht, Partydrogen etc.)
  • Erreichung einer stabilen Abstinenz nach einer stationären Alkohol-Entwöhnungsbehandlung
  • Borderline-Persönlichkeitsstörung
  • Traumafolgestörung (posttraumatische Belastungsstörung, einhergehend mit Alpträumen, Flashbacks, Vermeidungsverhalten, erhöhter innerer Unruhe, wiederkehrende Ängste)
  • Aggressionen/Gewalttätigkeit
  • Begleitung von ehemaligen Drogenabhängigen

Wer kann alles zu mir kommen

  • Gesetzlich Versicherte
  • Privat Versicherte
  • Selbstzahler

Und es gibt die Psychotherapeutische Beratungsstunde, machen Sie hierfür gerne einen Termin mit mir aus.